Seltenes Privatfoto von den Dreharbeiten aufgetaucht!

Eben erreichte uns ein seltenes, von einem unbekannten Fotografen aufgenommenes Bild aus den Drehtagen zu „Strich durch die Rechnung/Rivaux de la Piste“ aus 1932.

Unabhängig von der rückseitigen Beschriftung gibt es bildseitig ein Indiz, dass dieses Foto im Sommer 1932 auf der Forster Radrennbahn gemacht wurde. Bei dem Indiz handelt es sich um die Bandenwerbung, hier speziell um die Werbung für die Räder der Marke „Stern“. Diese Werbung wurde extra für die Filmaufnahmen angebracht.

Heinz Rühmann bzw. Willy Streblow gewinnt mit einem „Stern“-Rad das „Filmrennen“.

Die Rückseite des Fotos gibt dann noch mehr Klarheit, wobei auch eine Unsicherheit auftaucht. Wir lesen: „Die Ufa filmt in Forst! P ????, Albert übt Dauerfahren“.

Wir vermuten, dass der Schreiber nicht wusste, wie er den französischen Hauptdarsteller richtig schreiben soll. Aktuell gehen wir bei den Zeilen 3 und 4 von folgenden Inhalt aus: „Prejean, Albert übt Dauerfahren.“

Verbesserungen oder andere Interpretationen können gern in die Kommentare geschrieben werden.

Und natürlich sind weitere Fotos im Zusammenhang mit den beiden Filmen gern gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.