Schlagwort: Albert Préjean

Posted in Französische Version Hintergrund Über die Dreharbeiten Was sonst noch passierte...

Annabella war doch auf der Rennbahn! Aber wer ist Annabella?

Curt Winzker stellte eine unveröffentlichte Chronik der Forster Radrennbahn von 1906-1969 zusammen. Natürlich sind die Filmaufnahmen zu „Strich durch die Rechnung“ dort als Besonderheit erwähnt…

Weiterlesen Annabella war doch auf der Rennbahn! Aber wer ist Annabella?
Posted in Französische Version

Albert Préjean und seine größten Erfolge

Préjean spielt in der französischen Version von „Strich durch die Rechnung“ (Rivaux de la Piste) die männliche Hauptrolle. Zwischen 1920-1940 gehörte er zu den bekanntesten…

Weiterlesen Albert Préjean und seine größten Erfolge
Posted in Das Buch zum Film Deutsche Version Französische Version

Vor 90 Jahren

Heute vor 90 Jahren trafen deutsche und französische Filmstars, Schauspieler und ein großer UFA-Tross in Forst ein. Die Filmaufnahmen für „Strich durch die Rechnung“ und…

Weiterlesen Vor 90 Jahren
Posted in Französische Version

Ein Münzwurf entscheidet über den Erstgenannten

Im französischen Kinojournal „Ciné-Miroir“ vom 7. Oktober 1932 fand sich erneut eine kleine Anekdote, die sich am Rande der Dreharbeiten von „Strich durch die Rechnung“…

Weiterlesen Ein Münzwurf entscheidet über den Erstgenannten
Posted in Deutsche Version Französische Version Über die Dreharbeiten

Versionenfilm – Beispielbild Teil 3

Hier das dritte und letzte Beispiel, mit dem das System der Versionenfilme, hier speziell am Film „Strich durch die Rechnung“ und am Film „Rivaux de…

Weiterlesen Versionenfilm – Beispielbild Teil 3
Posted in Deutsche Version Französische Version Über die Dreharbeiten

Versionenfilm – Beispielbild Teil 2

Nach den Aufnahmen aus dem Filmstudio in Babelsberg (Teil 1) springen wir nun zu Fotos, die 1932 bei den Dreharbeiten auf der Forster Radrennbahn entstanden…

Weiterlesen Versionenfilm – Beispielbild Teil 2
Posted in Deutsche Version Französische Version Über die Dreharbeiten

Versionenfilm – Beispielbild Teil 1

Zum Film „Strich durch die Rechnung“ wurde parallel die französische Fassung „Rivaux de la Piste“ von der Ufa produziert. Bis auf ganz wenige Ausnahmen, z.B….

Weiterlesen Versionenfilm – Beispielbild Teil 1
Posted in Hintergrund Medien Was sonst noch passierte...

Autogrammjäger in die Irre geleitet

Bis heute hat sich das Sammeln von Autogrammen oder Autographen von berühmten Persönlichkeiten als Hobby erhalten. Auch die Filmzeitungen der dreißiger Jahre lieferten ihren Lesern…

Weiterlesen Autogrammjäger in die Irre geleitet
Posted in Französische Version Hintergrund Was sonst noch passierte...

Noch ein Gruppenfoto auf der Studio-Kaufhaustreppe

In der französischen Zeitung “Comœdia“ vom 9. September 1932 fanden wir noch ein Gruppenbild, das ebenfalls auf der Treppe des eigens für die beiden Filme…

Weiterlesen Noch ein Gruppenfoto auf der Studio-Kaufhaustreppe
Posted in Deutsche Version Französische Version Über die Dreharbeiten

Die wichtigsten Protagonisten beider Filmversionen auf einen Blick

Die spanische Zeitung „El Pueblo Gallego“ veröffentlichte am 19. Januar 1934 ein Bild, dass bei den Dreharbeiten zu „Strich durch die Rechnung“ und „Rivaux de…

Weiterlesen Die wichtigsten Protagonisten beider Filmversionen auf einen Blick
Posted in Französische Version Hintergrund

Ein Gespräch mit Albert Prejean

Kurz vor der Welturaufführung vom Ufa –Tonfilm „Strich durch die Rechnung“ am 25. Oktober 1932 erschien in der in Lodz erschienenen „Freien Presse“ ein Interview…

Weiterlesen Ein Gespräch mit Albert Prejean
Posted in Französische Version Medien

Drei Entdeckungen auf belgischen Kinoanzeigen zu „Rivaux de la Piste“

In unserer Sammlung von Kino-Anzeigen zu „Strich durch die Rechnung“ mit Heinz Rühmann und „Rivaux de la Piste“ mit Albert Préjean befinden sich jetzt auch…

Weiterlesen Drei Entdeckungen auf belgischen Kinoanzeigen zu „Rivaux de la Piste“
Posted in Deutsche Version Französische Version Hintergrund Medien

„Przekreślony rachunek“ ist gleich „Strich durch die Rechnung“

Die in Łódź erschienene Zeitschrift „Express Wieczorny Ilustrowany“ vom 1. November 1932 machte mit einem kleinen Bild kurz auf den neusten „Kinohit“ mit Heinz Rühmann…

Weiterlesen „Przekreślony rachunek“ ist gleich „Strich durch die Rechnung“