Versionenfilm – Beispielbild Teil 2

Nach den Aufnahmen aus dem Filmstudio in Babelsberg (Teil 1) springen wir nun zu Fotos, die 1932 bei den Dreharbeiten auf der Forster Radrennbahn entstanden sind. Hier wurden die Außenaufnahmen für „Strich durch die Rechnung“ und „Rivaux de la Piste“ gedreht.

Links sieht man eine Szene mit drei deutsche Schauspielern. Fritz Kampers als Schrittmacher Franz Wagmüller. In der Mitte Gustl Stark-Gstettenbaur als Gustl Spengler und rechts Heinz Rühmann als Willi Streblow. Für die französische Fassung „Rivaux de la Piste“ sind an gleicher Stelle Pierre Labry, Jean Mercanton und Albert Préjean zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.